Tennis zu corona-Zeiten

Liebe Mitglieder,

 

sicher haben es die meisten von euch schon mitbekommen: Wir dürfen unter besonderen Auflagen morgen unsere Tennisplätz öffnen!

 

Das ist erst mal ein großer Grund zur Freude. Dennoch wird das alles nur funktionieren, wenn alle mitmachen, bereit sind auf einander acht zu geben und die Auflagen erfüllen. Da der Vorstand für den ordnungsgemäßen Ablauf haftet und für das Erfüllen der Auflagen verantwortlich ist, aber nicht die ganze Zeit zur Kontrolle anwesend sein können, behalten wir uns vor den Club wieder zu schliessen, wir wir feststellen dass sich Mitglieder nicht an die Auflagen halten. Daher bitten wir euch:

 

- auf der ganzen Anlage ist (auch während des Spielens) zu jederzeit 1,5m Abstand zu anderen Personen zu halten.

 

- Auf der Anlage herrscht Mundschutzpflicht! Der Mundschutz darf nur während des Spielens auf dem Platz abgenommen werden. Wer ohne Mundschutz kommt, darf nicht spielen/Trainieren.

 

- Die Umkleidekabinen und Duschen sind geschlossen. Kommt bitte daher in Sportkleidung. Schuhe können im Terrassenbereich getauscht werden (nicht auf den Plätzen).

 

- Die Toiletten sind natürlich geöffnet.

 

- Nach dem Buchen am Terminal, bitte Hände desinfizieren.

 

- Wer Krankheitssymtome zeigt, darf nicht spielen.

 

- Kein Handshake nach dem Spiel - auch wenn das sehr ungewöhnlich ist beim Tennis. Kein Abklatschen auf dem Platz.

 

Weiter Details findet ihr in den angehängten Hygienevorgaben des Bayerischen Tennis Verband. Den Anweisungen von Trainern, Platzwarten, Wirt und Vorständen ist Folge zu leisten.

Download
Hygieneleitfaden des Bayerischen Tennis Verbands
Vorgaben des BTVs
btv_plakat_hygiene_A3_mitglieder_070520-
Adobe Acrobat Dokument 327.7 KB